Platz
Deutschlands schönste Ritterburg in Sachsen

Eine Burg zum Anfassen

Manche von euch werden sich vielleicht fragen, warum ich die Burg Kriebstein als dritte Station meiner Reise durch das Schlösserland Sachsen gewählt habe – eine Burg ohne Kriege oder dramatische Eroberungen, was sollte daran schon spannend sein? Eine ganze Menge. Ich glaube, die Burg Kriebstein wird unterschätzt und ich möchte euch heute erzählen, warum. … Mehr lesenEine Burg zum Anfassen

Weitere Besonderheit im Schloss Moritzburg

Billard im barocken Jagdschloss

In meinem vorletzten Artikel habe ich euch ja schon über meinen ersten Tag im sächsischen Schloss Moritzburg berichtet, an Tag zwei habe ich auch noch viel Interessantes entdeckt und erfahren. Über Märchen, Geweihe, Billardtische und moderne Museen. Und darüber, dass die Sachsen anscheinend richtig leckeren Kuchen backen können. … Mehr lesenBillard im barocken Jagdschloss