Platz
Biedermeier und Rokoko

Sachsens schönste Ritterburg

In meinem ersten Beitrag zur Burg Kriebstein habe ich euch ja schon berichtet, wie positiv überrascht ich war und dass die Burg so einige versteckte Schönheitsgeheimnisse hat. Aber da gibt es noch etwas, das diesen Ort sehr einzigartig macht. … Mehr lesenSachsens schönste Ritterburg

Das schönste Treppenhaus Deutschlands

Deutschlands schönstes Treppenhaus

In meinem ersten Beitrag zur Albrechtsburg Meissen habe ich euch ja schon einiges zu der beeindruckenden Geschichte dieses Schlosses erzählt, immerhin ist es das älteste Schloss Deutschlands. Aber natürlich bietet dieser Ort weit mehr Reize, als nur ein geschichtsträchtiges Museum zu sein. Warum? … Mehr lesenDeutschlands schönstes Treppenhaus

Der erste Eindruck der Albrechtsburg

Ein Denkmal der Liebe

Mitten in Meißen, bekannt für sein Porzellan, erhebt sich das älteste Schloss Deutschlands: die Albrechtsburg. Wobei der Begriff „Burg“ im Namen hier eigentlich irreführend ist, denn die Albrechtsburg bietet keine echten Verteidigungsmöglichkeiten, somit ist es nach heutiger Definition ein Schloss und keine Burg. Aber das macht sie nicht weniger beeindruckend, im Gegenteil. … Mehr lesenEin Denkmal der Liebe

Weitere Besonderheit im Schloss Moritzburg

Billard im barocken Jagdschloss

In meinem vorletzten Artikel habe ich euch ja schon über meinen ersten Tag im sächsischen Schloss Moritzburg berichtet, an Tag zwei habe ich auch noch viel Interessantes entdeckt und erfahren. Über Märchen, Geweihe, Billardtische und moderne Museen. Und darüber, dass die Sachsen anscheinend richtig leckeren Kuchen backen können. … Mehr lesenBillard im barocken Jagdschloss